Neuigkeiten

Gemeinde aktuell

Fahrradwallfahrt zur Schönstatt-Au Borken mit Stationen unterwegs: Vom Schönstattzentrum Bocholt-Biemenhorst startet am Samstag, 15. Juni um 10:00 Uhr eine Wallfahrt mit Fahrrädern zur Schönstatt-Au Borken. Dort wird Gelegenheit zum Kaffeetrinken und zum Besuch der Schönstattkapelle sowie des Buchladens sein. Für das Picknick unterwegs ist bitte selbst zu sorgen. Die Rückfahrt ist gegen 17:30 Uhr geplant. Anmeldung bis zum 11. Juni an Schwester Mariagnes, Tel. 02871-9911614, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Fahrradtour der Kolpingfamilie Ewaldi: Die Kolpingfamilie Ewaldi startet am Samstag, dem 15. Juni zu einer Fahrradtour. Los geht es um 10:00 Uhr am Aasee bei „Ottilie“. Die ca. 60 km lange Rundtour führt zu den Düwelsteenen nach Heiden. Anmeldungen bitte bei Josef Groß-Holtwick, Tel. 48475, oder Gerlinde Leve, Tel. 14128.

 Vielen Dank! Zu meinem Weihejubiläum, das ich in der St. Josef Kirche am vergangenen Pfingstmontag feiern durfte, haben mir sehr viele Pfarrangehörige, Verwandte, Freunde und Gäste gratuliert und mir zahlreiche Zeichen der Verbundenheit geschenkt. Ich habe an diesem Tag viel Freude erfahren. Es ist mir gar nicht möglich, jedem einzeln zu danken. Auf diesem Wege möchte ich zeichenhaft meinen herzlichen Dank für die große Anteilnahme zum Ausdruck bringen. Insbesondere denen möchte ich danken, die dazu beigetragen haben, dass so viele Gäste bewirtet werden konnten – im Herrichten des Pfarrsaals und der Außenanlage, und auch für die gute Unterstützung der Mitarbeiterinnen im Pfarrbüro möchte ich danken. Ein ganz besonderer Dank gilt allen, die an der Ausgestaltung der schönen Festmesse mitgewirkt haben. Dieser Tag wird mir immer unvergesslich bleiben.

Pfarrer em. Alfred Manthey

 

Spielschar Mussum führt Kommödie „Schmüsteravend“ auf: Die Spielschar Mussum und die KLJB laden am Samstag/Sonntag, 15./16. Juni zum Sommertheater mit der Kommödie „Schmüsteravend“ im Bürgerzentrum Biemenhorst ein. Einlass ist am Samstag um 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr. Am Sonntag, 16. Juni ist Einlass um 15:00 Uhr und Beginn um 16:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 7,00 € einschließlich eines kleinen Snacks am Samstag bzw. Kaffee und Kuchen am Sonntag. Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei der Bücherei Maria Trösterin, Am Marienplatz 4 (geöffnet: sonntags 09:30 – 11:30 Uhr und mittwochs 16:00 – 17:30 Uhr) und der Bücherei Ewaldi, Schulstraße 7 (geöffnet: montags und donnerstags 16:00 – 18:00 Uhr, mittwochs 08:30 – 10:00 Uhr und 16:00 – 18:00 Uhr und sonntags 10:00 – 12:00 Uhr) und vor jeder Aufführung an der Kasse erhältlich.

 

Begegnung im Café der Internationale im Schönstattzentrum Bocholt-Biemenhorst: Das Schönstattzentrum steht wieder am Sonntag, dem 16. Juni von 15:00 – 17:30 Uhr für alle Interessierten offen. Beginn ist um 15:00 Uhr in der Kapelle mit einem Lobpreis in den Sprachen, die vertreten sein werden. Frau van Aalst wird über das afrikanische Land Togo berichten und ihr Projekt vorstellen. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Begegnung bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee. Info und Kontakt: Schönstattzentrum, Auf dem Takenkamp 70, Tel. 02871/9911614.

 

Konzert des Madrigal Chors: Am Sonntag, dem 16.06.2019 um 18:00 Uhr führt der Madrigal Chor Bocholt in Kooperation mit dem Chor des Städtischen Musikvereins Gladbeck, dem Herz-Jesu-Kinderchor, drei brillianten Gesangssolisten sowie einem Instrumentalensemble das beliebte Werk der „Carmina Burana“ von Carl Orff im Stadttheater Bocholt auf. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim BBV und an der Abendkasse.

 

Trauercafé im Rosenbergtreff :Gespräche und Austausch mit anderen Betroffenen bietet das Trauercafé, das wie jeden dritten Sonntag im Monat am Sonntag, 16. Juni von 15:00 – 17:00 Uhr im Rosenbergtreff stattfindet. Alle, die über ihre Trauer ins Gespräch kommen wollen, sich austauschen oder einfach nur nicht allein sein möchten, sind herzlich eingeladen!

 

Halbtagesfahrt der KFD Maria Trösterin zum Grugapark nach Essen: Die KFD Maria Trösterin lädt alle Interessierten zur Halbtagesfahrt am Montag, dem 17. Juni zum Grugapark nach Essen ein. Ein Spaziergang durch den Grugapark bietet ein anschauliches und sinnliches Vergnügen. Der Besucher erfährt „im Vorbeigehen“ eine Menge über die Natur und lernt Pflanzen aus aller Welt kennen. Bis heute gehören das Alpinum, der westfälischen Bauerngarten, der Rosengarten, der Staudenhang und die Nadelgehölzsammlung zu den botanischen Attraktionen des Parks. Eine anderthalbstündige Führung widmet sich besonders der Schönheit des Rosengartens, des Bauerngartens und der Staudenanlage. Bänke bieten zwischendurch die Möglichkeit zu kurzen Sitzpausen. Los geht es um 13:30 Uhr am Marienplatz, die Rückkehr ist für ca. 21:00 Uhr geplant. Im Park angekommen ist zunächst in der „Orangerie“ die Kaffeetafel für die Teilnehmer gedeckt. Nach der Führung bleibt noch ein wenig Zeit, den Park auf eigene Faust zu erkunden. Während der Rückfahrt ab ca. 18:30 Uhr wird es noch einen Zwischenstopp zum Abendessen in einem Restaurant geben. Die Kosten betragen inkl. Busfahrt und Kaffeetrinken für Mitglieder 25,00 € und für Nichtmitglieder 27,50 €. Wer noch mitfahren möchte, kann sich bei M. Kappenhagen, Tel. 180953 (AB), melden.

 

Seniorengemeinschaft der KAB Ewaldi: Das nächste Treffen der Seniorengemeinschaft Ewaldi am Dienstag, dem 18. Juni beginnt wie gewohnt mit einer Messfeier um 15:00 Uhr in der Kirche. Anschließend ist wieder gemütliches Beisammensein beim Kaffeetrinken im Pfarrheim Ewaldi. Herzliche Einladung!

 

Bündnisfeier in der Schönstattkapelle: Die Schönstattbewegung lädt an jedem 18. des Monats zur Bündniserneuerung in die Schönstattkapelle ein. So sind auch diesmal am Samstag, dem 18. Mai alle interessierten Gemeindemitglieder um 19:30 Uhr zur Eucharistiefeier mit Bündniserneuerung in der Schönstattkapelle herzlich willkommen.

 

Ausflug der KAB-Senioren St. Josef: Die Seniorengemeinschaft der KAB St. Josef fährt am Mittwoch, dem 19. Juni nach Nottuln. Abfahrt ist um 13:15 Uhr ab Kirchplatz St. Josef. Zunächst geht es mit dem Bus zur Blaudruckerei Kentrup, wo es eine Führung gibt. Gegen 15:30 Uhr erwartet die Teilnehmer eine Kaffeetafel in der Stiftsschänke. Danach werden die Pfarr- und Stiftskirche sowie die Kuriengebäude besichtigt. Für ca. 17:30 Uhr ist die Rückkehr nach Bocholt geplant, wo es im Pfarrheim St. Josef einen Imbiss geben wird. Gegen 19:30 Uhr soll der schöne Nachmittag sein Ende finden. Die Kosten für Fahrt, Besichtigung, Kaffeetrinken und Imbiss betragen 20 €. Da der Anmeldezeitraum eigentlich schon abgelaufen ist, bitte bei W. Tünte, Tel. 5249, oder H. Kathage, Tel. 13715, nachfragen, ob eine Teilnahme noch möglich ist.

 

Kids Treff Mussum: Beim Mussumer Kids Treff gibt es beim nächsten Treffen am Mittwoch, dem 19. Juni ab 15:30 Uhr sicherlich viel Spaß beim „Spiel ohne Grenzen“ am Pfarrheim. Alle Kids, die mitmachen möchten, auch solche, die noch nicht dabei waren, sind immer herzlich willkommen!

 

Fronleichnamsprozession 2019: Im vergangenen Jahr sind die Pfarreien St. Georg und Liebfrauen dazu übergegangen, das Fronleichnamsfest gemeinsam in der Bocholter Innenstadt zu feiern. Der Pfarreirat St. Josef hat beschlossen, sich ab diesem Jahr dieser Feier anzuschließen. Wir hoffen, durch die große Teilnehmerzahl ein besonderes Festgefühl zu erfahren. Die Gegenwart Jesu Christi in unserer Stadt erfährt so eine hoffentlich noch größere Aufmerksamkeit.
Die Fronleichnamsfeier beginnt um 10:00 Uhr mit dem Gottesdienst auf dem Marktplatz. Hierzu werden auf dem Marktplatz eine Bühne und Sitzbänke aufgebaut. Die anschließende Prozession führt auf einem kurzen Weg durch die Innenstadt und endet mit dem Segen in St. Georg. Zur anschließenden Feier mit
Getränken, Würstchen und Musik auf dem Marktplatz und St. Georgplatz sind alle herzlich eingeladen! Verschiedene Gruppen unserer Pfarrei beteiligen sich an der Gestaltung des Festtages und freuen sich auf jeden Teilnehmer. Für einige Aufgaben werden noch Helfer gesucht. Wer zur Unterstützung beitragen möchte, kann sich gerne im Pfarrbüro melden.

 

Kinderkirche in St. Josef: Am Freitag, dem 21. Juni findet um 16:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef ein Gottesdienst für kleine Leute statt. Interessierte Kinder sind mit Ihren Eltern oder Großeltern herzlich eingeladen.

 

Ausflug der Gemeindecaritas Ewaldi: Alle Mitarbeiterinnen der Gemeindecaritas Ewaldi sind am Donnerstag, dem 27. Juni zum diesjährigen Ausflug eingeladen. Ziel ist die schöne Stadt Emmerich am Rhein. Dort wird das Museum für Kaffeetechnik der Probat-Werke, eines Weltmarktführers für Kaffeeröstung besucht. Bei einer interessanten Führung kann man alles über die Verfahren zur Kaffeeröstung und Veredelung der letzten 145 Jahre erfahren. Natürlich gibt es dabei reichlich frischgerösteten Kaffee und leckere Plätzchen. Im Anschluss geht es in die Innenstadt, wo es an der Rheinpromenade, im Katjes-Laden oder in den verschiedenen Kirchen viele Möglichkeiten zur individuellen Entspannung gibt. Auf der Rückfahrt wird im Restaurant Langenhorst in Isselburg Halt gemacht zum Abendessen. Die Abfahrt ist um 14:00 Uhr ab Kirchplatz Ewaldi, 14:05 Uhr ab Heumer, Petersfeldstraße und 14:10 Uhr ab Kindergarten Schulstraße. Die Rückkehr ist für spätestens 20:00 Uhr vorgesehen. Die Kosten beschränken sich auf die Kosten für das Abendessen nach Wahl in der Gaststätte Langenhorst. Anmeldung bis zum 22. Juni bei den Konferenzleiterinnen M. Pferdekemper, Tel. 180807, H. Nienhaus, Tel. 180470, I. Hecking, Tel. 13238, oder L. Weidemann, Tel. 182816.

 

Tagesfahrt nach Schönstatt zur Fronleichnamsprozession: Am Sonntag, dem 23.06.2019 lädt die Schönstattbewegung ein zur Busfahrt nach Schönstatt, Vallendar am Rhein. Dort können die Teilnehmer die Fronleichnamsprozession mit ausdrucksstarken Blumenteppichen und zahlreichen Pilgern miterleben. Abfahrt für die Bocholter Teilnehmer ist um 06:20 Uhr ab Schönstattzentrum Biemenhort. Das Programm in Schönstatt sieht um ca. 09:45 Uhr die Teilnahme an der Fronleichnamsprozession vor, die um 11:30 Uhr mit der Messfeier endet. Danach gibt es Mittagessen. Die Kosten betragen 36 €. Eine Anmeldung bis 17. Juni unter Anzahlung von 20 € ist erforderlich. Info und Kontakt: Sr. Mariagnes, Tel. 9911614 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

KKV- Wallfahrt nach Kevelaer: Die Mitglieder des KKV Westfalia sind am Sonntag, dem 23. Juni herzlich zur Kevelaer-Wallfahrt eingeladen. Start ist in Kevelaer um 8:30 Uhr mit dem gemeinsamen Beten des Kreuzwegs im Pax-Christi-Forum. Konzerten einladen. Flyer mit näheren Informationen liegen in den Kirchen aus.

 

Informationsveranstaltung für die Aktion „leere Kirche?!“ und das Pfarrfest:Am 24.06.19 um 19.30 Uhr treffen sich alle Gruppenverantwortlichen, die sich bereit erklärt haben, eine Veranstaltung zur Aktion „leere Kirche“ zu übernehmen. Außerdem wird in diesem Zusammenhang die Organisation des Pfarrfestes besprochen.

Gesprächskreis „50 plus X“: Beim Gesprächskreis „50 plus X“ der KFD St. Josef steht unter dem Motto „Kaffeerösterei Imping neu erleben“ am Montag, dem 01.07.2019 um 14:30 Uhr die Besichtigung des neuen Firmensitzes der Kaffeerösterei Imping in Mussum, Wüppingsweide 2, auf dem Programm. Sie umfasst eine Kaffeereise mit Erklärungen, Kaffee, Kuchen und Schnittchen und einem Präsent. Treffen mit den Fahrrädern ist um 13:45 Uhr auf dem Kirchplatz St. Josef. Bei Regen werden eventuell Fahrgemeinschaften gebildet. Die Kosten betragen 12,00 € für Mitglieder und 19,50 € für Nichtmitglieder. Dieser Betrag ist bei der Anmeldung zu entrichten. Anmeldungen nehmen bis zum 27. Juni wie gewohnt A. Demming-Magrini, Willy-Brandt-Str. 15, Tel 6870 und A. Ehrhardt, Tel. 487379, entgegen.

 

Verabschiedung von Caroline Johnen:Unsere Pastoralassistentin Caroline Johnen schließt im Juli 2019 ihre Ausbildung zur Pastoralreferentin ab. Damit geht ihre Zeit in St. Josef zu Ende. Am 29. Juni sagen wir ihr Danke und auf Wiedersehen. Beginn ist mit der Vorabendmesse um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef. Dazu und genauso zum anschließenden Imbiss im Pfarrheim sind Sie und seid Ihr herzlich willkommen! In ihrer vierjährigen Ausbildung durchlief Caroline Johnen verschiedene Bereiche unserer Gemeinde: Sie begleitete die Himmelstürmer bei der Vorbereitung von Jugendgottesdiensten, unterstützte die Erstkommunion- und Firmvorbereitung, setzte mit dem WhatsApp-Adventskalender neue Impulse. Zuletzt gab Frau Johnen in der Josefschule Religionsunterricht und begleitete den Aufbau der „Helfenden Hände“, unseres neuen caritativen Netzwerks für kleine Alltagshilfen. Parallel sah die Ausbildung ein Studium an der Katholischen Hochschule Paderborn sowie verschiedene Kurse im Institut für Diakonat und pastorale Dienste in Münster vor. Studienwochen zur Jugendpastoral und Caritasarbeit, zum Begräbnisdienst und zur Bibelarbeit standen dort z.B. auf dem Programm. Mitte September tritt Caroline Johnen dann ihre neue Stelle an. Der frühe Abschiedstermin stand schon fest, bevor der Start in der neuen Pfarrei verschoben wurde. So bleibt uns Caroline Johnen noch ein paar Wochen erhalten und wird vor allem im Begräbnisdienst tätig sein.

 

Unterkunft gesucht:Vom 21. – 29. September findet in unserer Pfarrei die Aktion „Misiones“ statt.Junge Leute, Studentinnen und Studenten, kommen in unsere Gemeinde, um mit uns über den Glauben zu sprechen. Sie werden begleitet von zwei Schönstatt-Schwestern und einem Schönstatt-Pater. Für Pater Frank Rudel suchen wir noch nach einer Unterkunft, möglichst in der Nähe der Josefkirche. Wer hat Platz? Nähere Informationen im Pfarrbüro, Tel. 217930.

 

Gemeindefahrt zu den Passionsfestspielen in Oberammergau 2020:Vom 07. Bis zum 13. September 2020 bietet unsere Kirchengemeinde St. Josef Bocholt in Zusammenarbeit mit „KulTour und Natur-Reisen“ eine Busfahrt für 40 Personen zu den Passionsfestspielen in Oberammergau an. Neben dem Besuch der Festspiele ist ein umfangreiches Besichtigungsprogramm geplant: Ausflüge nach Innsbruck und Brixen, eine Schifffahrt auf dem Achensee und ein Ausflug ins Zillertal gehören zu den Unternehmungen der Reise. Die Unterbringung erfolgt in einem 3* Hotel im Alpbachtal. Am Sonntag, 12. September 2020 besucht die Gruppe die Festspiele und übernachtet in der Nähe von Oberammergau. Der Reisepreis beträgt im Doppelzimmer bei Halbpension inklusive Eintrittskarte zu den Passionsspielen und aller Ausflüge 1.078 € (EZ-Zuschlag 125 €). Anmeldung und Infos im Pfarrbüro, Tel. 217930. Die geistliche Begleitung der Reise übernimmt Pfr. Hagemann.

 

Einladung zur Pfarrversammlung: Die Planungen für den Umbau der Josefkirche schreiten voran. Deshalb laden wir die gesamte Pfarrei und alle Interessierten herzlich ein zur Pfarrversammlung am Dienstag, 02. Juli 2019 um 20:00 Uhr in der Josefkirche. An Ort und Stelle wird die Planung vorgestellt. Architekten und Planungsgruppe stehen Rede und Antwort und möchten gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Beiträge, die in den Pfarrnachrichten veröffentlicht werden sollen, bitte bis 10 Tage vor Erscheinen im Pfarrbüro einreichen. Spätere Meldungen können u. U. nicht mehr berücksichtigt werden

Zum Seitenanfang