Neuigkeiten

Gemeinde aktuell

Öffnungszeiten des Pfarrbüros in den Osterferien: In den Osterferien ist das Hauptbüro St. Josef montags – freitags ausschließlich vormittags von 9:00 – 12:00 Uhr und samstags von 10:00 – 12:00 Uhr geöffnet. Nach den Osterferien ist das Pfarrbüroteam wieder gerne zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da.

Palmsonntagskollekte: Aufruf zur Solidarität mit den Christen im Heiligen Land: Jahr um Jahr verlassen orientalische Christen in großer Zahl ihre angestammte Heimat. Nicht zuletzt die Entwicklung in Israel und Palästina erfüllt uns mit großer Sorge. Viele arabische Christen sehen ihre einzige Zukunftsperspektive in der Auswanderung. Schon jetzt ist ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung auf weniger als zwei Prozent gesunken. Um den Christen im Heiligen Land ein Leben in Würde zu ermöglichen, sind wir zu tätiger Solidarität aufgerufen. Unsere Anteilnahme und Hilfe macht ihnen Mut, in der Ursprungsregion unseres Glaubens trotz schwieriger Lebensbedingungen vom Evangelium Zeugnis zu geben. Ohne sie, die „lebendigen Steine“ der christlichen Gemeinden, würde das Christentum im Heiligen Land nur noch musealen Charakter haben. Das Engagement der christlichen Gemeinden ist für die Christen in dieser Region unverzichtbar. So bitten wir Sie um Ihre großzügige Spende zur Unterstützung der Christen im Heiligen Land. Auch ermutigen wir Sie zu Pilgerreisen in das Heilige Land, bei denen eine persönliche Begegnung mit den christlichen Gemeinden stattfinden kann. Für all Ihr Engagement sagen wir Ihnen unseren herzlichen Dank.

Palmsonntag mit den Kitas:  Zum Palmsonntag feiern die Kindertagesstätten aus St. Josef und Ewaldi jeweils eine besonders gestaltete Wort-Gottes-Feier. Diese findet für die Kitas aus Ewaldi am Samstag, dem 13. April um 15:00 Uhr in der Ewaldikirche und für die Kitas aus St. Josef am Palmsonntag, dem 14. April um 9:30 Uhr in St. Josef statt. Die Mussumer Kita St. Marien gestaltet am Palmsonntag um 10:00 Uhr die Messfeier in Maria Trösterin als Familienmesse. Vorher findet dort auf dem Kirchplatz die Segnung der Palmzweige statt. Besonders alle Familien mit Kindern sind zu diesen Gottesdiensten herzlich eingeladen.

Gemeindefrühstück in Ewaldi: Gelegenheit, bei einem leckeren Frühstück ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen, das bietet das nächste Gemeindefrühstück am Sonntag, dem 14. April nach der 9:00 Uhr-Messe im Pfarrheim Ewaldi. Ausgerichtet wird es diesmal vom Gemeindeausschuss. Herzlich willkommen!

Kirchkaffee in Maria Trösterin: Am Palmsonntag, dem 14. April findet in Maria Trösterin der nächste Kirchkaffee statt. Nach der Familienmesse um 10:00 Uhr sind alle ganz herzlich zu Austausch und Gespräch beim Kaffee eingeladen.

Bußandacht: In der Fastenzeit, die liturgisch auch als „österliche Bußzeit“ bezeichnet wird, sind alle Gläubigen besonders eingeladen, ihre Verfehlungen, Verhärtungen und begrenzten Sichtweisen vor Gott zu bringen, um von ihm Versöhnung zu erfahren und dann befreit auf Ostern zuzugehen. Gelegenheit dazu gibt die Bußandacht am Palmsonntag, dem 14. April um 17:00 Uhr in St. Josef.

„Treffpunkt: Kirche …anders!“ – Eine beWEGende Begegnung: Mit dem Thema „Kar-Zeit“ wird am Sonntag, dem 14. April um 17:00 Uhr in der Ewaldikirche die neue Reihe beWEGender Gottesdienste „Treffpunkt: Kirche…anders!“ fortgesetzt. Unterschiedliche meditative Formen sollen Sie einladen, den Alltagstrott hinter sich zu lassen und in Berührung zu kommen mit dem wirklich Wesentlichen. Stille, Bewegung, auf-dem-WEG-Sein, Meditation sind Elemente, die dabei helfen. Alle Interessierten sind herzlich zu diesen besonderen Gottesdiensten willkommen!

Begegnung im Café der Internationale im Schönstattzentrum Bocholt-Biemenhorst: Das Schönstattzentrum steht wieder am Sonntag, 14. April zwischen 15:00 – 17:30 Uhr für alle Interessierten offen. Beginn ist um 15:00 Uhr in der Kapelle mit einem Lobpreis in den Sprachen, die vertreten sein werden. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Begegnung bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee. Info und Kontakt: Schönstattzentrum, Auf dem Takenkamp 70, Tel. 02871/9911614.

Klageandacht/Düstere Mette: Ein bewegender Einstieg in die Karwoche kann der Besuch der Klage-Andacht am Montag, dem 15. April um 20:00 Uhr in der Kirche Maria Trösterin sein. Im Rahmen einer Passionsandacht für Menschen von heute werden in dem mit wenigen Kerzen beleuchteten Kirchenraum Klagetexte aus der Bibel und der Moderne vorgetragen. Eingerahmt werden die Lesungen von klassischer und zeitgenössischer Musik.

Seniorengemeinschaft der KAB Ewaldi: Das nächste Treffen der Seniorengemeinschaft Ewaldi am Dienstag, dem 16. April beginnt wie gewohnt mit einer Messfeier um 15:00 Uhr in der Kirche. Anschließend ist wieder gemütliches Beisammensein beim Kaffeetrinken im Pfarrheim Ewaldi. Herzliche Einladung!

Bocholter Pfarreien feiern „Abend der Versöhnung“: Einen Abend der Versöhnung feiern die Bocholter Pfarreien Liebfrauen, St. Josef und St. Georg am Mittwoch der Karwoche, dem 17. April. „Feier der Versöhnung“ ist ein anderes Wort für die Beichte. Es zeigt, worauf es bei diesem „vergessenen Sakrament“ ankommt: Nicht so sehr auf ein zerknirschtes Eingeständnis der eigenen Schwäche, sondern vor allem auf die tiefe Erfahrung, von Gott angenommen und geliebt zu sein. Um 20 Uhr gibt es in der Kirche St. Georg zunächst eine Einstimmung mit Texten und Liedern. Dann stehen verschiedene Priester zum persönlichen Beichtgespräch zur Verfügung.

Gründonnerstag: Am Abend des Gründonnerstags beginnen die drei Tage (Triduum), in denen Jesus seinen Lebensweg vollendet. Die Ereignisse können nicht gegensätzlicher sein: Erfahrungen von Freundschaft gehen mit Verrat einher, der vom Volk verehrte Prophet gerät in die Mühlen der jüdischen und römischen Justiz, das Unglück nimmt seinen Lauf, nur wenige bringen die Kraft auf, Jesus auf dem Kreuzweg zu begleiten. Am Abend vor seiner Kreuzigung hält Jesus im Zusammenhang mit dem jüdischen Paschafest das rituelle Mahl mit den 12 Aposteln, die für die 12 Stämme Israels stehen. Das Volk gedenkt am Paschafest der Befreiung aus Ägypten und des Durchzugs durch das Rote Meer. Zur Abendmahlsfeier um 19.30 Uhr in St. Josef laden wir herzlich ein.

Anbetung am Gründonnerstag in der Josefskirche: Nach der Abendmahlsfeier beginnt eine Zeit der stillen Anbetung. Sie lädt uns zum Aushalten ein. Das ist etwas, was uns heutigen Menschen schwer fällt. Aushalten : die Einsamkeit, die Trauer, die Fragen, den Schmerz. Aushalten im Gebet, aushalten in der Gemeinschaft.

Die Anbetungszeit um 21:00 Uhr wird von der KFD St. Josef gestaltet. Die Gestaltung der Anbetungszeit von 22:00 – 23:00 Uhr übernimmt die KAB-Gruppe St. Josef. Die interessanten und kritischen Texte des „Sozialpolitischen Abendgebetes“ der KAB wollen dazu bewegen, sich über eine konkrete Umsetzung des Glaubens in die heutige Zeit und die eigene Lebenswelt Gedanken zu machen. Alle Gläubigen sind dabei zum Verweilen, zu Meditation und Gebet eingeladen.  

Night@church – Liturgische Nacht an Gründonnerstag: Abendmahlfeier mit Brot und Wein, verschiedene Workshops und Nachtwache in der Kirche, das bietet die Night@church (liturgische Nacht) am Gründonnerstag, dem 18. April ab 19:30 Uhr in der Ewaldikirche. Angesprochen sind junge Menschen zwischen 14 – 30 Jahren. Anmeldungen und weitere Infos bei Pastoralreferentin Vanessa Bücker, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anbetung der KAB Ewaldi an Karfreitag: Der Familienkreis der KAB Ewaldi gestaltet am Karfreitag, dem 19. April morgens um 6:00 Uhr eine Anbetungsstunde. Sie findet in der Schönstattkapelle statt. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Kreuzwegandacht der Kfd Ewaldi am Karfreitag: Am Karfreitag, dem 19. April lädt die KFD Ewaldi um 8:00 Uhr zur Kreuzwegandacht in die Ewaldikirche ein.

Kreuzwege in St. Josef und Ewaldi am Karfreitag: Am Karfreitag, 19. April wird um 9:00 Uhr der Kreuzweg zu den Stationen im Gemeindeteil St. Josef gegangen. Treffpunkt ist das Kreuz bei der IHK am Neutorplatz an der Kaiser-Wilhelm-Straße.

In Ewaldi geht der Kreuzweg durch die Bauernschaft Biemenhorst. Treffpunkt ist hierbei um 9:30 Uhr am Ewaldi-Denkmal. Alle Gläubigen sind herzlich eingeladen, mitzugehen und mitzubeten!

Kinderpassion an Karfreitag in Maria Trösterin: Alle Kinder sind mit ihren Familien am Karfreitag, dem 19. April um 11:00 Uhr zu einer Kinderpassion nach Maria Trösterin eingeladen. Dabei wird mit einem Singspiel aller Kinderchöre zur Passion die Feier auf eine dem Verständnis der Kinder angepasste Weise gestaltet. Herzliche Einladung dazu!

  

Feier der Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu Christi in Pfarrkirche St. Josef: Um 15:00 Uhr begleitet de Chorgemeinschaft St. Josef und Ewaldi die Feier musikalisch mit der Johannes-Passion von J. S. Bach. Alle Gläubigen der gesamten Pfarrei sind herzlich dazu eingeladen. Im Anschluss an die Liturgie besteht Beichtgelegenheit (Pfr. A. Hagemann)

Feier der Osternacht mit anschließender Agapefeier: Die Feier der Osternacht am Karsamstag, 20. April um 21:00 Uhr in unserer Pfarrkirche St. Josef wird von den „Himmelsstürmern“ mit junger Liturgie gestaltet. Die musikalische Gestaltung übernehmen „Jupps Band“ und der Chor „Laudate Deum“. Nach der Osternachtsfeier ist die ganze Gemeinde wieder zur Agape-Feier ins Pfarrheim St. Josef eingeladen, um Ostern dann auch mit einem Glas Wein, netten Begegnungen und leckeren Sachen zu feiern. Dazu soll es ein Mitbring-Buffet geben, wozu jeder bitte nach Möglichkeit etwas beitragen möge: Eier, Brötchen, Käse, Salat oder Frikadellen… – der Fantasie und der Küchenkunst sind keine Grenzen gesetzt. Bis 20:50 Uhr können die mitgebrachten Speisen ins Pfarrheim gebracht werden. Herzlichen Dank!

Kein Trauercafé am Ostersonntag im Rosenbergtreff: Der nächste reguläre Termin für das Trauercafé im Rosenbergtreff fällt auf Ostersonntag, den 21. April. An diesem Tag fällt das Trauercafé aus. Das folgende Treffen ist dann erst wieder am 19. Mai.

Emmausgang des KKV: Der KKV lädt seine Mitglieder am Ostermontag, 22. April um 09:00Uhr herzlich zur Messfeier nach St. Ludger in Spork ein. Im Anschluss ist nebenan im Café auf „Gut Heidefeld“ für alle Teilnehmer der Frühstückstisch gedeckt.

Emmausgang der Kolpingsfamilie Ewaldi nach Winterswijk: Die Kolpingsfamilie Ewaldi macht am Ostermontag, dem 22. April im Rahmen ihres traditionellen Emmausganges eine Fahrradtour nach Winterswijk. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr an der Ewaldikirche. Ziel ist der Campingplatz „Twee Bruggen“, wo die Kaffeetafel mit Kaffee, Kuchen und Schnittchen gedeckt ist. Die Kosten dafür betragen 16,50 €. Bei schlechtem Wetter ist Treffen um 15:00 Uhr, um dann eventuell Fahrgemeinschaften mit dem Auto zu bilden. Wer die ca. 20 km lange Strecke nicht mit dem Rad fahren möchte, kann gegen 15:30 Uhr direkt zum Café kommen. Die Adresse lautet: Meenkmolenweg 13, 7109 AH Winterswijk Miste, NL. Um Anmeldung bei Ch. u. J. Breuer, Tel. 17076 wird gebeten.

Neue Sortierung der Gottesdienstordnung in der Kirchenzeitung nach Datum: Die Gottesdienstordnung unserer Pfarrei erscheint ab sofort in der Kirchenzeitung zeitlich nach Datum sortiert. Damit erscheint sie im gleichen Format wie die Pfarrnachrichten, was für das Pfarrbüroteam eine deutliche Arbeitserleichterung bedeutet. Wer sich die Gottesdienstübersicht anschaut, wird feststellen, dass problemlos zu erkennen ist, an welchen Orten wann welcher Gottesdienst o. ä. stattfindet.

Kolping Ewaldi: Gruppe “Wir über 50“ besichtigt Schloss Raesfeld: Die Gruppe “Wir über 50“ der Kolpingsfamilie plant einen Ausflug nach Schloss Raesfeld. Treffen ist am Dienstag, dem 23. April um 14:00 Uhr am Pfarrhein Ewaldi. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Natürlich ist auch eine Besichtigung und ein Kaffeetrinken zur Stärkung vorgesehen. Die Kosten dafür betragen 15,00 €.

  

KFD St. Josef: In den Osterferien findet am Mittwoch, dem 24. April kein Gottesdienst der KFD und daher auch kein Treffen beim Kaffeetrinken statt. Wer möchte, ist aber natürlich herzlich zur Mitfeier der Gemeindemesse eingeladen. Durch diesen Terminausfall bedingt wird das Mai-Monatsheft von „Frau und Mutter“, etwas später als gewohnt, erst Anfang Mai verteilt.

Treffen für Großeltern und Enkel in den Osterferien: Am Mittwoch, 24. April 2018 lädt das Schönstattzentrum Bocholt-Biemenhorst Omas und Opas ein, zusammen mit ihren Enkelkindern (4-10 Jahre) einen Ferientag zu verbringen, von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr. Unter dem Thema: Da kommt Freude auf wird miteinander gesungen, gelacht, gebastelt, gespielt und gebetet. Wir spüren Gefühlen nach: stinksauer oder gut drauf… Die Jünger Jesu auf dem Weg nach Emmaus waren traurig, doch als Jesus mit ihnen ging und sprach, kam Freude auf…Info und Anmeldung: Schw. Mariagnes Kalicki, Schönstattzentrum, Auf dem Takenkamp 70, 02871-9911614 oder 02871-14818

Staudenbörse am Heimathaus Mussum: Am Samstag, dem 27. April ab 14:00 Uhr organisiert die Mussumer Dorfgemeinschaft wieder eine Staudenbörse am Heimathaus am Marienplatz. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum Schauen, Kaufen oder Tauschen. Nähere Infos bei M. Bockting, Tel. 218570 oder 0174/9000480. 

Ewaldi: KAB-Treff im Pfarrheim: Am Sonntag nach Ostern, dem 28. April sind nach der Messe um 9:00 Uhr alle Freunde und Mitglieder der KAB wieder zum KAB-Treff ins Pfarrheim Ewaldi eingeladen.

Frühlingskaffee mit der KFD St. Josef: Es ist schon eine schöne Tradition geworden, dass nach den beiden Winterkaffee-Terminen auch noch ein Termin im Frühjahr stattfindet. Die KFD St. Josef lädt daher alle Interessierten am Sonntag, dem 28. April ab 14:30 Uhr ganz herzlich zum Frühlingskaffee ins Pfarrheim St. Josef ein. Genießen Sie in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen einen schönen und hoffentlich frühlingshaften Nachmittag! Gerne nimmt das Vorbereitungsteam auch Kuchenspenden an. Der Erlös ist für die Aktion „Tansania“ bestimmt.

Vorankündigung: KAB-Fahrradrallye am 1. Mai: Am Mittwoch, den 1. Mai 2019 veranstalten die KAB-Vereine der Pfarrei St. Josef wieder eine gemeinsame Fahrradtour, zu der alle Mitglieder und Freunde der KAB eingeladen sind. Beginn ist um 9:00 Uhr mit einer Messfeier in Maria Trösterin. Nach anschließendem Frühstück im Mussumer Pfarrheim startet die Fahrradtour um 10:45 Uhr vom Kirchplatz Mussum. Die Anforderungen an die Teilnehmer sind so bemessen, dass auch "kleine Radler" mitfahren können. Unterwegs sind knifflige Aufgaben zu lösen. Die ersten drei Sieger erhalten kleine Preise. Nach der Radtour gegen 13:30 Uhr wird im Mussumer Pfarrheim ein Mittagsimbiss angeboten. Bei Regenwetter findet ein Ersatzprogramm statt. Anmeldung bitte bis zum 27. April bei einem der KAB-Vorsitzenden oder unter Tel. 180995.

Vorankündigung: Tagesfahrt des KKV nach Köln: Am Donnerstag, dem 9. Mai plant der KKV eine Tagesfahrt nach Köln. Obligatorisch ist dabei natürlich eine Dombesichtigung. Neben dem geistigen Wohl wird mit kölscher Verköstigung in einem urigen Lokal auch für das leibliche Wohlergehen gesorgt. Die Leitung der Fahrt hat Pfr. Manthey.

  

Ostern,

das Fest zum Leben.
Wir sollen nicht tot bleiben,
nicht in Leichenbinden,
die uns fesseln
in unserer Opferrolle

oder im Egoismus,
in unserer Angst

oder im Missmut.
Alles,

was uns nicht zur Entfaltung kommen lässt,
was uns festnagelt in Rollen,
was erzwungen wird von außen,
was unsere Seele einengt,
es soll weggeworfen werden.
Wir dürfen den alten Sauerteig wegwerfen
und neu werden,

ganz neu,
so wie Gott uns gedacht hat,
der ein Gott des Lebens ist.

(Irmela Mies-Suermann, In: Pfarrbriefservice.de)

 Beiträge, die in den Pfarrnachrichten veröffentlicht werden sollen, bitte bis 10 Tage vor Erscheinen im Pfarrbüro einreichen. Spätere Meldungen können u. U. nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Zum Seitenanfang